Skip to main content

Hundebox für Foxterrier

Herkunft Vereinigtes Königreich

Fci-Standard FCI Gruppe 3: Terrier

GrößeKleine Hunderassen

Gewicht ca. 8 kg

Charakter & Wesen Ein eigenwilliger Begleiter mit hoher Aufmerksamkeit

Lebenserwartung 12 – 15 Jahre

Funktion Jagdhunde

Häufige Krankheitenkeine

Felllänge kurz, drahthaarig(Drahthaar) und glatt(Glatthaar)

Fellfarbe mehrfarbig

Top Hundeboxen für Fox Terrier – Bestseller Tipps:

Karlie Hundetransportbox in 3 verschiedenen Größen

64,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Ferplast ATLAS-Serie Hundebox – Atlas Mini bis Atlas 100

80,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Trixie Hundetransportbox Skudo 7 aus Kunststoff *IATA-zulässig

119,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Ferplast Hundebox/Doppelbox -Atlas Car 100- aus Kunststoff – XL

118,75 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Ferplast -Atlas Car 80- Hundebox aus Kunststoff – 100x80x71

89,65 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Ferplast Hundebox Atlas Car mini aus Kunststoff – S bis L

76,10 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 22:23
Details*
Bestseller Nr.1 Sam´s Pet Hundebox Alu in 4 Größen

119,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 21:34
Details*
dibea faltbare Hundebox aus Stoff – S bis XXXL

49,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 21:34
Details*
dibea faltbare Hundebox aus Stoff in verschiedenen Größen

49,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 21:34
Details*
Petigi Faltbare Hundebox aus Stoff – M bis XL

44,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 21:33
Details*
Leopet faltbare Hundebox aus Stoff – S bis XXL

60,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 1. August 2021 21:33
Details*

Die Herkunft des Foxterriers

Der Foxterrier kommt aus Großbritannien und gleich in 2 Züchtungsvarianten, das wäre einmal der Glatthaar Terrier und der Drahthaar Terrier und beide Varianten des Foxterriers werden als eigenständige Rassen anerkannt. Der ursprüngliche Zuchtzweck des Foxterriers lässt sich leicht von seinem Namen ableiten. Von welchen Rassen der Foxterrier genau abstammt, ist unklar. Es wird jedoch angenommen, dass die Vorfahren Foxterriers bereits gegen Ende des Mittelalters als Jagdhunde eingesetzt worden sind.

Allgemeines zum Foxterrier

Foxterrier erreichen eine Körpergröße zwischen 30cm bis 40 cm und gehört somit zu den kleinen Hunderassen. Diese Hunderasse erreicht im Normalfall ein Alter von 12 – 15 Jahren. Da diese Hunde auch nicht besonders groß sind, fällt auch das Gewicht nicht groß aus und liegt ungefähr zwischen 7Kg – 9Kg. Das gilt auch für glatthaarige Foxterrier, die im Vergleich zu ihren drahthaarigen Verwandten eine etwas geringere Widerristhöhe sowie ein geringfügig niedrigeres Gewicht erreichen.

Wesen des Foxterriers

Diese Hunderasse ist ausgesprochen temperamentvoll, ausdauernd und aktiv. Auch besitzt der Foxterrier einen stark ausgeprägten Jagdtrieb, was man stets zu beachten haben sollte. Zum Charakter des Hundes gehört es eindeutig dazu, den eigenen Kopf durchsetzen zu wollen, dies sollte im Hinterkopf behalten werden. Bei der Erziehung solcher Hunde ist es daher umso wichtiger, Konsequent und Durchsetzungsvermögend zu sein und es auch zu bleiben.

Foxterrier Krankheiten

Der Foxterrier zählt zu den speziellen Rassehunden, welche von rassetypischen Erkrankungen verschont geblieben sind. Die Lebenserwartung von Foxterriern liegt bei etwa 12 Jahren und bei viel Glück und guter Gesundheit, noch mehr. Rassetypische Krankheiten sind bei dieser Hunderasse noch bekannt, jedoch könne vereinzelt Augen- und Knochenerkrankungen auftreten.