Skip to main content

Hundebox für Chiuahua

Finden Sie die passende Hundebox für Chihuahua und vergleichen Sie die unterschiedlichen Marken, Modelle & Typen von Hundetransportboxen, die groß genug für Chihuahua sind! Achten SIe auf unsere Produktempfehlungen von Bestsellern von verschiedenen Online Shops, wo Sie die Hundeboxen für Ihren Chihuahua günstig kaufen können! Vergleichen Sie unsere Bestseller Empfehlungen.

 

Steckbrief des Chiuahua

hundebox-chiuaua

 

 

 

Name: Chihuahua 

Geschlecht Männchen  Weibchen  
Größe Bis zu 20cm Bis zu 20cm 
Gewicht 1kg-3Kg 1Kg-3Kg 

 

 

Ursprüngliche Herkunft: Mexiko 

FCI Gruppe: Gesellschaft und Begleithunde 

(Fédération Cynologique Internationale)    

Lebenserwartung: 8-16 Jahre. 

Ernährung: Fleischfresser. 

Schulterhöhe: 60cm-68cm. 

Geschlechtsreife: Ab dem 1.Lebensjahr voll Geschlechtsreif 

Wurfgröße: 2-4 Welpen pro Wurf. 

Fellfarbe: Die Fellfarbe ist zuchtabhängig.   

Fell Art: Kurzes, weiches und dichtes Fell. 

Felllänge: Kurzhaar oder Langhaar. 

Charakter u. Wesen: Mutig, lebhaft, sensibel und zugänglich. 

Haltung: aktiver Hund mit relativ wenig Anspruch  

 

 

————————————————————————————————————————————– 

Chihuahua 

Der Chihuahua ist die kleinste Hunderasse die es zu kaufen gibt und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Hunderassen. Die Herkunft des kleinen aber wesensstarken Chihuahuas, liegt im Norden Mexikos. Gegen Mitte des 19. Jahrhunderts gelangten wilde domestizierte Chihuahuas durch Touristen als Souvenirs in die Vereinigten Staaten, wo sie bis heute weitergezüchtet werden und sich einer hohen Beliebtheit erfreut.  

 

Körperliche Merkmale 

Je nach Züchtung erreichen Chihuahuas, nur eine Schulterhöhe von maximal 20cm und erreichen ein Körpergewicht von bis zu 3Kg. Man erkennt einen Chihuahua leicht an seiner Größe, den hervortretenden runden Knopfaugen und den beinahe kopfgroßen Ohren, welche stark vom Kopf abstehen. 

Es gibt dank unzähliger Kreuzungen verschiedenste Chihuahuas, denn durch gezielte Züchtungen werden Schönheitsideale erreicht. Das Fell kann glatt oder gewellt sein, kurz und das noch in unterschiedlichen Farben. Von Schwarz bis Weiß und von Braun bis Rötlich, sind auch cremefarbene und gescheckte Chihuahuas vertreten. 

 

Fehlhaltung durch Lebensstil 

Dem Chihuahua wird nachgesagt gern in den Handtaschen von gut betuchten Menschen getragen zu werden. Oftmals wird ein Chihuahua als Status Symbol angesehen und für solches auch genutzt.  

 

Ein Aktiver Hund 

Natürlich wird dem Hund mit einem falschen Lebensstil, keinesfalls recht getan. Ein Chihuahua auch wenn er klein sein mag, hat genau dieselben Ansprüche wie ein normalgroßer Hund, er benötigt auch mehrere Stunden Auslauf pro Tag. Spaziergänge in der freien Natur oder ähnliches sollten wöchentlich, mit dem täglichen Programm abgestimmt werden.  

Ohne richtigen Auslauf und einer aktiven Beschäftigung mit dem Hund, können Chihuahuas auch aggressiv werden und höllisch nerven. Jedoch ist in der Regel, der Chihuahua ein angenehmer und unterhaltsamer Begleithund, der nicht nur anhänglich, ruhig, verspielt und treu ist, sondern auch einen ausgezeichneten Bewachungsinstinkt besitzt.