Skip to main content

Hundebox für Malteser

Malteser 

Herkunft Italien, Mittelmeerraum 

FCI-Standard FCI Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Schweizer Sennenhunde 

Größe Mini Hunderassen 

Gewicht 3Kg – 4Kg 

Charakter & Wesen Ein freundlicher und aufdringlicher Begleiter 

Lebenserwartung 13 – 15 Jahre 

Funktion Familienhunde 

Häufige Krankheiten Probleme mit den Kniescheiben, Augenerkrankungen, Hautentzündungen 

Felllänge lang und seidig 

Fellfarbe Weiß 

 

Herkunft des Maltesers? 

Der Malteser besitzt schon beinahe Kultstatus und entstammt einer uralten Familie von Begleithunden, welche bis heute den gleichen Zweck erfüllen. Die Wurzeln der Bichons, wie diese Hunderasse auch genannt wird, lassen sich bis in die Antike zurückverfolgen. Viele Schriften aus der Vergangenheit und Kunstwerke deuten auf die Existenz und hohe Wertschätzung dieser Kleinen Hunderasse. Im gesamten antiken Mittelmeerraum von Ägypten bis nach Rom, waren diese Hunde unter den adeligen vertreten, doch erst 1955 erfolgte die offizielle Anerkennung dieser historischen Rasse durch die Fédération Cynologique Internationale kurz FCI. 

Wie sieht ein Malteser aus? 

Der Malteser ist ein kleiner niederläufiger Hund mit einem langen, seidig artigen Fell, welches Weiß als Fellfarbe vorgegeben bekommt und das Deckhaar ist sehr lang, besitzt aber jedoch keine Unterwolle. Der Standard wird bei dieser Hunderasse großgeschrieben und gibt folgende Dinge vor: Das Haar sollte dicht und glänzend sein evtl. schimmernd jedoch schwer herabfallend und von seidiger Textur sein.  

Wesen & Charakterzüge eines Neufundländers 

Das Wesen eines Maltesers wird als lebhaft, zärtlich, sehr entspannt und intelligent bezeichnet. Diese Hunderasse ist sehr aufgeweckt und integriert sich schnell in Situationen hinein und durch sein neugieriges Verhalten sorgt dieser Hund immer für Unterhaltung. Jedoch sollte man nicht vergessen das es sich um einen richtigen Hund handelt und die gleichen Regeln gelten wie für anderen Hunde, man sollte die Geschicklichkeit dieser Hunde nicht unterschätzen. 

Gesundheit & Krankheiten dieser Hunderasse 

Ein Leiden was für dieser Rasse nachgesagt wird sind Patellaluxationen, ein sogenanntes schmerzhaftes Verschieben der Kniescheibe. Wie auch bei anderen Hunden mit Rassetypischen Problemen dieser Art, sollte man auf die Ernährung achten und das Körpergewicht im Auge behalten. Regelmäßige Bewegungen & Aktivitäten sind enorm wichtig für die Gesundheit, denn diese stärken die Muskeln rund um das Knie. Obendrein ist diese Hunderasse für Zuckerkrankheiten anfällig, sowie Probleme mit den Tränenkanälen.

Hier unsere Top 4 Empfehlungen für Malteser Hundeboxen im Vergleich

New Age Hundebox aus Holz in 2 Größen

194,26 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 17:27
Details*
Karlie Hundetransportbox in 3 verschiedenen Größen

69,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 17:27
Details*
MPS Hundetransportbox „Skudo Car 90“ in 2 Größen und in grau

79,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 17:27
Details*
Trixie Hundetransportbox Skudo 7 aus Kunststoff *IATA-zulässig

119,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. Hinweis: *¹) Sponsored LinkZuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 17:27
Details*